© Schützenverein Hesel
Startseite Unser Verein Damen Jugend Vereinstermine Schützenfest Schützenkönige Fotos Impressum Archiv Downloads
Schützenverein Hesel 1950 e.V.
Ende 1950 gründete eine Gruppe Männer in der Gaststätte “Zum Klosterwald” (heute Standort der Aral- Tankstelle) einen Schützenverein in Hesel. Am Abend des 29. März 1951 versammelten sich nach einem Aufruf zahlreiche Bürger zur offiziellen Gründung des Vereins. Der noch am gleichen Abend gewählte Vorstand wurde am 3. April in der Tageszeitung vorgestellt. Die Gründungsmitglieder des Schützenvereins Hesel stellten sich im Juli 1951 vor dem ersten Schützenfest zu diesem Gruppenfoto auf. Der Fotograf Janssen aus Hollen schoss dieses Foto noch mit einer Plattenkamera. Obere Reihe von links: Dr. Friedrich Wilhelm Meyer, Friedrich Wendelburg, Kassen Braje (Blaskapell “Einigkeit Filsum”), Johann Gronewold, Fritz Bontjer, Friedrich Luiking, Gerhard Deutsch, Oltmann Hotze, Martin Klingenberg, Wilhelm Poppen, Ernst Gronefeld, Dirk Pollmann, Martin Elling Mittlere Reihe von links: Hinrich Glas, Oltmann Burlager, Gerhard Röben, Friedrich Fittje, Emil Lünemann, Johannes Düring, Andreas Engelmann, Helmuth Naujoks, Johannes Behrends, Johann van Loh, Johann Berghaus, Hinrich Budde, Dirk Fecht (beide Blaskapelle “Einigkeit Filsum”) Untere Reihe sitzend der geschäftsführende und erweiterte Vorstand: Frerich Labohm (Hauptmann), Gerhard Saathoff (2. Vorsitzender), Karl Hoffmann (1. Vorsitzender), Heinrich Camp (Kassenwart), Heinrich Bruns (Sportleiter und Ehrenrichter) Rudolf Störmer (Schriftführer) Bis auf die beiden weiteren Gründungsmitglieder, Heinrich Ihnen und Hayo Janßen, zeigt diese Gruppenaufnahme den seinerzeit vollständigen Schützenverein.